SG Obwalden

SG Obwalden: Weiterhin erfolgreich

An der Spitze in die Winterpause

Damen 4. Liga: Fürs letzte Vorrundenspiel gastierte der SC Emmen in Alpnach. Die Damen der SG Obwalden wollten an der Tabellenspitze überwintern, was ihnen auch mit einem 8:0 Sieg gelang. Bereits nach 4 Minuten stand es 1:0 für das Heimteam. Dies versprach auf den ersten Blick sehr viel. Doch das Tore schiessen bereitete den Obwaldnerinnen mehr Mühe als das Resultat aussagt. Chance um Chance konnte sich die SG erspielen. Trafen sie für einmal nicht die Torumrandung, ging der Ball auch mehrere Male knapp am Tor vorbei. Angesichts der Chancen, war das Toreschiessen schon fast Mangelwahre. Nichts desto trotz, war es einmal mehr eine super Teamleistung der SG Obwalden, die auch hinten nichts anbrennen liessen.

Es war eine sehr erfolgreiche Vorrunde für die Damen aus Obwalden. Nicht jeder Punkt war selbstverständlich. Es wurde viel gearbeitet und gefightet. Über die 8 Spiele gesehen, stehen sie mehr als Verdient an erster Stelle. Nun wird erstmal eine Pause eingelegt bevor es in die Hallensaison geht. Und im neuen Jahr wird dann wieder fleissig gearbeitet für die Rückrunde.

Gratulation dem ganzen Team!