SG Obwalden

SG Obwalden: Start in die englische Woche ist geglückt!

Damen

Statt Champagner-Zmorge, Fussballspielen. Die Damen mussten zum Sonntagsspiel in Baar antreten. Anpfiff 11.00 Uhr. Obwohl sich die Begeisterung in Grenzen hielt, stellten sie sich dieser Aufgabe. Es ist auch der Beginn in die englische Woche. Und dies zum Abschluss der Vorrunde. Kurzum, die SG Obwalden ist gut gestartet. Hartnäckig war es doch. In der 89. Minute erlöste Rebecca Lischer die SGOW und erzielte das Tor zum 0:1 Auswärtssieg.

So gross die Freude ist zu den 3 Punkten, geht es Schlag auf Schlag. Bereits am Dienstag reisen die Damen zum Auswärts-Cupspiel in Root.

 

FF-19 Juniorinnen

Auch die FF-19 Juniorinnen konnten mit einem Punkt in die englische Woche starten. Sie empfingen am Samstag den FC Rothenburg im Sarner Seefeld. Mit einem grossen Kader konnten sie antreten und erspielten sich ein 2:2.

Für sie geht es am Donnerstag nach Nebikon zum Nachtragsspiel.

 

FF-15 Juniorinnen

Das Spiel der FF-15 Juniorinnen in Huttwil wurde wetterbedingt verschoben.